Zehnringturm

Der sogenannte Zehnringturm wurde in der 2. Hälfte des 15. Jh. zur Verteidigung errichtet. Seinen Namen hat er von den zehn Eisenringen an seiner Brüstung, an die Strohballen befestigt und auftreffender Kugeln abmildern sollten.

zehnringturm

Bitte keine Reservierungsanfragen in die Kommentare. Benutzen Sie hierzu das Anfrageformular. Zum Formular