skip to Main Content

Zehnringturm

Der sogenannte Zehnringturm wurde in der 2. Hälfte des 15. Jh. zur Verteidigung errichtet. Seinen Namen hat er von den zehn Eisenringen an seiner Brüstung, an die Strohballen befestigt und auftreffender Kugeln abmildern sollten.

Back To Top